Pilatus Seilpark

Adrenalin, Action und Spass auf der Fräkmüntegg

Suchen Sie den besonderen Nervenkitzel? Im Pilatus Seilpark trainieren Sie auf zehn verschiedenen Parcours Ihre Geschicklichkeit, springen ins Nichts, brauchen starke Nerven und haben jede Menge Spass. Für junge und ältere Abenteurer, für Familien, für Sie! Für die gute Portion Adrenalin brauchen Sie keine speziellen Kenntnisse. Unser Team instruiert Sie sorgt für Ihre Sicherheit.


10 Parcours – von leicht bis ziemlich anspruchsvoll

Sie klettern, balancieren, sausen an Seilrutschen (Tyrolienne) durch den Wald. Sie bewältigen anspruchsvolle Hindernisse und erleben jede Menge Spass und Action. Die Parcours zählen zwischen sechs bis elf Stationen. Eines garantieren wir: Ob Seilpark-Einsteiger oder Seilpark-Freak, auf ihre Kosten kommen alle. 

Zum Parcour

Monkey-Trees

Auf die Bäume, fertig los! Erklettern Sie sich Ihren Weg in die Höhe direkt am Baumstamm. Der leichteste Kletteraufstieg ist für Kinder ab acht Jahren geeignet – der anspruchsvollste ist auch für Geübte eine Herausforderung. Ganz zum Schluss bekommen sicher auch die Hartgesottenen etwas Herzflattern. Der Sprung ins Leere braucht Überwindung. 14 Meter geht es in die Tiefe. Doch keine Sorge, das Sicherheitsgerät fängt Ihren Sprung auf und lässt Sie sanft zu Boden gleiten.

Powerfan – den freien Fall erleben

Ein freier Fall aus 20 Metern sorgt für Adrenalin pur! Sie glauben, zu fliegen. Denn, verbunden sind Sie einzig über ein 6mm dickes Seil mit dem Powerfan. Das patentierte System ist so konzipiert, dass Sie den Halt nicht spüren. Auf den letzten Metern tritt ein Bremssystem in Kraft und beschert Ihnen eine vollkommen sichere Landung. 
Über den Parcours «Dragon-Jump» gelangen Sie zum Powerfan. Der Parcours ist natürlich auch für gewiefte Kinder ab acht Jahren geeignet. Etwas Mut und eine Portion Selbstvertrauen sollten sie jedoch mitbringen. Denn, der spezielle Kick ist garantiert. Haben Sie gewusst, dass der Powerfan im Pilatus Seilpark der einzige seiner Art in der Zentralschweiz ist? Wann wagen Sie den Sprung?

Ihre Sicherheit ist uns wichtig!

Für den Pilatus Seilpark benötigen Sie keine speziellen Vorkenntnisse. Unser Team sorgt für Ihre Sicherheit und bereitet Sie mit einer ausführlichen Sicherheitsinstruktion auf das Klettern vor. Sind Sie unterwegs, gilt das Prinzip der Selbstsicherung. Für Kinder gilt das Mindestalter von 8 Jahren und eine Körpergrösse von mindestens 120 cm.

Der Pilatus Seilpark ist «Safety in adventures» zertifiziert und Mitglied des Verbands Schweizer Seilparks.

Pilatus Seilpark

Weitere Informationen

Parcours

Spielerisch Geschicklichkeit und Konzentration fördern? Hin und wieder die eigenen Grenzen überwinden? Das können Sie im Seilpark am Pilatus.

mehr Informationen

Preise

Eintrittspreise für Einzelpersonen sowie Familien- und Gruppentarife.

Weitere Informationen

Öffnungszeiten

Informieren Sie sich vor einem Besuch über den Betrieb der Anlagen am Pilatus. Bei Gewitter und starkem Regen ist der Seilpark aus Sicherheitsgründen geschlossen.

Weitere Informationen

Konditionen

Bitte lesen Sie unsere allgemeinen Hinweise und Benutzungsbestimmungen aufmerksam durch.

Weitere Informationen